Arbeiten

Mit unseren Kund*innen identifizieren wir deren glaubwürdigen positiven Einfluss auf Gesellschaft und Umwelt und erarbeiten auf dieser Basis entsprechend innovative Konzepte für digitale Produkte, Services und Marken.

Die Herausforderung

Mit welcher strategischen Plattform kann der gesellschaftliche Mehrwert einer der wichtigsten Coop-Eigenmarken kommunikativ übersetzt werden?

Die Lösung

In einem kollaborativen Prozess wurden strategische Plattformen entwickelt, um dem Anspruch einer wertorientierten Generation von Konsument*innen zu entsprechen. Auf dieser Basis entsteht zurzeit die Repositionierung der Eigenmarke.

“silent&sober versteht nicht nur unsere Marken, sondern kann sich auch in die Konsument*innen von morgen hineinversetzen. Die Zusammenarbeit ist für mich deshalb aus strategischer Sicht äusserst wertvoll.”


Sacha Züberbühler, Leiter Marketingkommunikation bei Coop

Die Herausforderung

Wie kann die Strategie 2030 der bekanntesten humanitären Organisation der Schweiz in einen relevanten Imagefilm übersetzt werden?

Die Lösung

Die länderübergreifende Produktion des neuen Imagefilms musste aufgrund der Covid-19-Krise verschoben werden, weshalb an dieser Stelle noch keine Details präsentiert werden können.

“Die Zusammenarbeit mit silent&sober war jederzeit sehr konstruktiv und geprägt von gegenseitigem Vertrauen. silent&sober hat es geschafft, das Schweizerische Rote Kreuz als komplexe nationale Organisation zu verstehen und die Stossrichtungen und Ziele unserer Strategie 2030 in Form von kreativen Geschichten zu erzählen.”


Sabine Zeilinger, Leiterin Kommunikation beim SRK

Die Herausforderung

Wie kann die Marketingorganisation der UBS Schweiz mit einer angepassten Strategie sicherstellen, dass zukünftige Aktivitäten auf einen strategisch verankerten Purpose einzahlen?

Die Lösung

In enger Kollaboration mit verschiedenen Stakeholdern der Marketingorganisation wurde ein Prozess geplant und umgesetzt, um den Purpose der Marketingorganisation der UBS Schweiz zu identifizieren, zu formulieren und anschliessend in der Marketingstrategie zu verankern.

Swiss Olympic

Die Herausforderung

Wie können die positiven Grundwerte des Schweizer Sports und der vielfältige gesellschaftliche Nutzen in einem kreativen Imagefilm zum Ausdruck gebracht werden?

Die Lösung

Durch einen emotional inszenierten Perspektivenwechsel konnte aufgezeigt werden, dass es im Sport um viel mehr als um das Gewinnen geht. Die Kernbotschaft: Die wahre Grösse von Sportler*innen zeigt sich in der Niederlage.

“silent&sober hat uns rasch verstanden und sich tief mit der Aufgabe auseinandergesetzt. Daraus ist ein spannender, tragfähiger Insight entstanden, den wir in enger Zusammenarbeit mit der Produktionsfirma umgesetzt haben.”

Swiss Olympic

Die Herausforderung

Wie kann SIGG das Thema Nachhaltigkeit in der Markenstrategie verankern?

Die Lösung

Es wurde ein strategisches Konzept entwickelt, das aufzeigt, wie sich das Thema Nachhaltigkeit als Purpose des Unternehmens manifestieren kann.

“Durch die Kollaboration mit silent&sober konnten wir neues Marktpotenzial evaluieren und unsere Marke durch eine junge und kritische Perspektive reflektieren. Eine durchwegs wertvolle Erfahrung.”

Adrian Meili, CEO, SIGG Bottles Switzerland

Die Herausforderung

Mit welchem Engagement kann die AXA in der Schweiz ihr Markenversprechen unter Beweis stellen und dabei einen gesellschaftlichen Mehrwert generieren?

Die Lösung

In einem mehrstufigen Research-Prozess wurden soziale Herausforderungen identifiziert und validiert, welche die Möglichkeit bieten, das Markenversprechen schweizweit unter Beweis zu stellen. Sobald die Covid-19-Krise nachlässt, wird das Projekt umgesetzt.

“Die Unterstützung von silent&sober entsprach genau dem, was wir brauchten: pragmatische, unkomplizierte, wertvolle Insights auf der richtigen Flughöhe und das noch in einer unglaublichen Geschwindigkeit. Genau so schätze ich die Zusammenarbeit mit einem Partner.”

Claudia Suter, Head Brand & Advertising bei AXA

Weitere Kunden

adidas, ewz, GRA, Swisscom, Tamedia